Balearen – keine Tourismus-Aktivitäten vor Mai

pexels_photo_4957462

Die Balearenregierung rechnet mit einem Saisonstart zu Ostern, Experten aus der Tourismusbranche allerdings halten das für utopisch.


Vor Mai sollen auf den Balearen keine touristischen Aktivitäten angeboten werden. Das hat der zuständige Verband Abactur jetzt mitgeteilt. Die rund 30 Unternehmen, die dem Verband angehören sind, bereits seit Oktober letzten Jahres geschlossen und werden auch bis Mai keine Ausflüge anbieten, so der Präsident Roberto Darias. Laut ihm könnte es höchstens an Wochenenden einige Ausnahmen geben. Zwar hatte die Balearenregierung Ostern als Saisonstart angekündigt, Experten aus der Tourismusbranche halten das allerdings für unwahrscheinlich. Man könne aktuell nur schwer planen, deswegen sei eine schnelle Impfkampagne um so wichtiger, so ein Sprecher des Sektors.