Bis zu 50.000 illegale Mietwagen im Sommer auf Mallorca

Not Set

Schon im letzten Jahr gab es keine genauen Angaben darüber, wie viele Mietwagen auf Mallorca tatsächlich unterwegs waren. Schätzungen der Experten zufolge, sollen es aber mehr als 100.000 gewesen sein. Davon war nicht einmal die Hälfte offiziell beim Tourismusministerium gemeldet.

Verkehrsministerium plant Kampagne

Auch in diesem Jahr sollen die Mietwagenunternehmen etwa 50.000 Fahrzeuge auf die Insel bringen, die ohne Registrierung auf Mallorcas Straßen unterwegs sein werden, so die Vereinigung der Rent a Car-Anbieter „Aevab“.

Um sich einen Überblick über die tatsächliche Anzahl an Mietwagen auf Mallorca zu verschaffen und den Mietwagenfirmen einen Denkzettel zu verpassen, will das balearische Verkehrsministerium von Mai bis September Kontrollen durchführen. Bei unangemeldeten Mietwagen droht ein Bußgeld von bis zu 40.000 Euro.

Plakette für registrierte Mietautos

Um registrierte Fahrzeuge besser zu erkennen, schlägt die Vereinigung „Aevab“ eine Art Plakette vor, die wie die des TÜV an der Windschutzscheibe angebracht wird.

(Bild: A.Dreher / pixelio.de)