Neue Fährverbindung zwischen Mallorca und Gandía

Not Set

Eine neue Schnellfähre wird ab diesem Sommer Mallorca auch mit Gandía in Valencia auf dem spanischen Festland verbinden. Das Schifffahrtsunternehmen Transmediterranea nimmt die Strecke ab dem 8. Juni mit in ihr Angebot auf. 714 Passagiere und 175 Fahrzeuge haben auf der “Almudaina Dos” Platz. Die Fähre verkehrt mit Zwischenstopp auf Ibiza zwischen den Häfen von Palma und Gandía, etwas mehr als 5 Stunden dauert die gesamt Fahrt. Bis zum 9. September wird die Verbindung angeboten. Tickets gibt es bereits auf der Homepage der Transmediteranea. Für Balearenresidenten gibt es Spezialangebote zu Preisen ab 8 Euro pro Fahrt. Außerdem lockt die Fährgesellschaft mit einer Verlosung für alle Kunden, die ihre Tickets bis zum 15. April buchen.

(Bild: Transmediterranea)