Real Mallorca nimmt training wieder auf

Not Set

Bis zum 12. Juli trainiert der Inselclub dann auf dem heimischen Trainingsgelände Son Bibiloni, am 13. Juli geht’s für die Mallorquiner dann ins Trainingslager nach Fulpmes in Österreich.

Für Real Mallorca beginnt heute wieder der Fußballalltag.  Nach der rund sechswöchigen Sommerpause kehren die Spieler auf das Trainingsgelände zurück. Für heute und morgen sind zunächst die medizinischen Untersuchungen und die Leistungschecks geplant. 

Bis zum 12. Juli trainiert der Inselclub dann auf dem heimischen Trainingsgelände Son Bibiloni, am 13. Juli geht’s für die Mallorquiner dann ins Trainingslager nach Fulpmes in Österreich. Das erste Saisonspiel bestreitet RCD am 15. August bei Athletic Bilbao.