Real Mallorca verpasst knapp den Meistertitel

fuenf_spiele_in_zwei_wochen_fuer_real_mallorca

Für die Meisterschaft hätten sie einen Sieg gebraucht, denn Tabellenführer Espanyol Barcelona hat gegen Alcorcón verloren,

Real Mallorca hat knapp den Meistertitel verpasst: Nach dem Auswärtsspiel gegen Ponferradina stand es Unentschieden 2:2. Die Mallorquiner kämpften bis zur letzten Minute.

Für die Meisterschaft hätten sie einen Sieg gebraucht, denn Tabellenführer Espanyol Barcelona hat im letzten Saisonspiel ebenfalls gestern gegen Alcorcón verloren.

Letztendlich haben beide Clubs 82 Punkte, durch das bessere Torverhältnis bleibt Espanyol Barcelona jedoch auf dem ersten Tabellenplatz. Kommende Saison spielt Real Mallorca in der ersten spanischen Liga.