Real Mallorca - der Aufstieg zum Greifen nah

E0UiLIlX0AABXxa

Bild: Real Mallorca/Twitter

Das Heimspiel gegen Mirandés endete mit einem 2:1. Insgesamt drei Punkte trennen Real Mallorca derzeit von dem Erstplatzierten Espanyol

Real Mallorca ist dem Traum vom Aufstieg in die erste spanische Liga wieder einen Schritt nähergekommen: Der Zweitligist gewann das gestrige Heimspiel gegen Mirandés mit einem 2:1 im Son Moix-Stadion.

Protagonist des Abends war der 28-jährige Mittelstürmer Abdón Prats, der sowohl das erste Tor für den Inselclub schoss, als auch am zweiten maßgeblich beteiligt war. 

Mit insgesamt 71 Punkten steht Real Mallorca damit weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz der spanischen Segunda División. Mit acht Punkten Abstand zum Drittplatzierten und drei Punkten weniger als der Erstplatzierte Espanyol.