Spielbetrieb bei Junioren wird wieder aufgenommen

pexels_photo_61135

Die Wettkämpfe bei den jungen Sportlern der Balearen wurden mit der Ausrufung des Alarmzustandes im März des letzten Jahres ausgesetzt.

Gute Nachrichten für die kleinen Amateursportler auf Mallorca und den Nachbarinseln, denn ab dem 24. April, also ab nächster Woche Samstag, dürfen die unter Zwölf-Jährigen den regulären Spielbetrieb wieder aufnehmen. Das hat die Balearenregierung jetzt entschieden. 
Das Heißt: Wettkämpfe in den verschiedensten Sportarten sind dann wieder erlaubt. Bei den Fußballern zum Beispiel ist bis Juni ein Spiel pro Woche geplant. 
Die Wettkämpfe bei den jungen Sportlern der Balearen wurden mit der Ausrufung des Alarmzustandes im März des letzten Jahres ausgesetzt, aktuell dürfen die Kleinen nur trainieren.