Bald Zuschauer im Son Moix-Stadion in Palm

Ab Mitte Mai könnte es wieder möglich sein, die Spiele des Inselclubs Life zu sehen. Die Rede ist von maximal 5.000 Menschen oder 25 Prozent der Stadionkapazität

Zweitligist Real Mallorca könnte schon bald wieder vor Zuschauern spielen. Das berichten diverse spanische Medien. 

Laut diesen arbeiten der Ligaverband und die spanische Regierung derzeit an einem Konzept. Möglich ist, dass ab dem Wochenende des 9.Mai, also dann, wenn der Alarmzustand in Spanien endet, wieder Fans zugelassen werden. Real Mallorca trifft an diesem Wochenende Auswärts auf den FC Málaga, eine Woche später könnten dann auch im Son Moix Stadion in Palma erstmals wieder Zuschauer dabei sein. Die Rede ist von maximal 5.000 Menschen oder 25 Prozent der Stadionkapazität.