Real Mallorca lässt erneut Punkte liegen

real

Twitter: Real Mallorca

Am Montag den 29. März starten die Mallorquiner in die englische Woche

Nach der Niederlage am letzten Wochenende gegen Sporting Gijon hat Real Mallorca gestern erneut wichtige Punkte im Aufstiegskampf liegen lassen.

Der Inselclub kam beim Heimspiel gegen Real Oviedo nicht über ein Unentschieden hinaus. Das Spiel endete Torlos 0:0. Mallorca bleibt weiterhin Tabellenführer, Verfolger Espanyol Barcelona jedoch konnte den Abstand durch einen Sieg auf drei Punkte verkürzen. Am Montag den 29.März treffen die Mallorquiner auf Fuenlabrada.