Niederlage für Real Mallorca

real

Bild: Twitter, Real Mallorca

Am kommenden Donnerstag geht es für den Inselclub weiter, dann treffen die Mallorquiner zu Hause auf Leganés; und am kommenden Sonntag geht es gegen Las Palmas.

Fußball-Zweitligist Real Mallorca ist gestern Abend mit einer Niederlage in die englische Woche gestartet.
Die Auswärtspartie gegen Fuenlabrada bei Madrid endete 4:1, für den RCD war es die höchste Niederlage in der aktuellen Saison.
Mit einem Unentschieden oder einem Sieg hätte sich Real Mallorca die Führung in der Tabelle sichern können; durch die Niederlage bleibt das Team auf Rang zwei, ist aber punktgleich mit Tabellenführer Espanyol Barcelona. Am kommenden Donnerstag geht es für den Inselclub weiter, dann treffen die Mallorquiner zu Hause auf Leganés; und am kommenden Sonntag geht es gegen Las Palmas.