Nadal gewinnt Auftaktmatch in Australien

142651668_10158842436011026_4715791764736873977_o

Bild: Rafael Nadal, Facebook

Nadal plagten zuletzt Schmerzen im unteren Rückenbereich. Der Mallorquiner dachte aber laut eigenen Angaben nicht daran, nicht zu spielen.

Mallorcas Tennisstar Rafael Nadal hat bei den Australian Open sein Auftaktmatch gegen Laslo Djere gewonnen. Der Serbe kam nicht gut in die Partie und verlor beim Aufschlag auch noch seinen Schläger. Nadal entschied das Spiel mit 6:3, 6:4 und 6:1 für sich.
Bis zuletzt stand nicht fest, ob der Mallorquiner bei den Australian Open überhaupt an den Start gehen kann. Ihn plagten Schmerzen im unteren Rückenbereich, weswegen er den ATP Cup für Spanien letzte Woche ausgelassen hatte. 
Bei den Australian Open will Nadal mit einem weiteren Triumph und dann 21 Siegen alleiniger Grand-Slam-Rekordhalter werden. Bislang teilt er sich diesen Titel mit dem Schweizer Roger Federer, der in Melbourne nicht dabei ist.