Mallorca mit Transfers am Deadlineday

Real Mallorca hat zwei neue Spieler verpflichtet. Sie werden den Inselclub bis zum Ende der aktuellen Saison unterstützen. Bislang läuft es beim RCD recht gut, der Club ist aktuell Tabellenführer.

Real Mallorca hat gestern noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen.
Am sogenannten Deadlineday unterschrieben Víctor Mollejo von Atlético Madrid und Koke Vegas einen Vertrag bis Saisonende beim Inselclub.
Beide werden für ein halbes Jahr ausgeliehen. Mollejo wurde fürs Mittelfeld verpflichtet, Vegas für die Torhüterposition.

Real Mallorca ist aktuell durch die Niederlage von Konkurrent Espanyol Barcelona am vergangenen Wochenende Tabellenführer der zweiten spanischen Liga.