- ANZEIGE -

Mallorca - Saisonarbeiter stehen vor Wohnungsproblem

Not Set

Bild: Balearenregierung

Für Saisonarbeiter vom Festland wird es immer komplizierter, eine bezahlbare Wohnung zu finden.

Auf Mallorca eine Mietwohnung für unter 1.000 Euro zu finden, ist wie ein Lottogewinn - das äußerte jetzt die Vizepräsidentin des balearischen Immobilienmaklerverbands, Natalia Bueno.
In einem Presseinterview wies sie auf die enorme Wohnungsnot auf der Insel hin, die Mietpreise sind im Vergleich zum letzten Jahr sogar noch einmal gestiegen. 

Jetzt, wenn die Tourismussaison beginnt, wird Mallorca ein Personal-Problem bekommen, so Bueno. Für Saisonarbeiter vom Festland wird es immer komplizierter, eine bezahlbare Wohnung zu finden.