- ANZEIGE -

Uber-Dienst muss weiter 30 Minuten vor Abfahrt reserviert werden

Not Set

Das Gesetz lässt die Taxifahrer zumindest vorerst aufatmen.

Taxifahrer auf Mallorca können zumindest vorerst aufatmen!
Denn wie die Balearen Regierung jetzt bekannt gegeben hat, müssen Uber-Fahrzeuge erst einmal weiterhin eine halbe Stunde vor der Fahrt gebucht werden. Das Gesetz soll so lange bestehen bleiben, bis es ein offizielles Gerichtsurteil gibt.

Letzte Woche hatte die Balearenregierung noch erklärt, dass die 30-Minuten-Regel für Uber-Fahrer abgeschafft werden soll, sodass das Auto direkt nach der Buchung kommt. Darauf gab es Beschwerden der Taxifahrervereinigung auf Mallorca.