Unfall auf dem Wasser: Zwei Finger amputiert

Einem 16 Jahre alten US-Bürger mussten auf Mallorca zwei Finger amputiert werden.

Einem 16 Jahre alten US-Bürger mussten auf Mallorca zwei Finger amputiert werden. Der Jugendliche, der mit seiner Familie auf Mallorca Urlaub macht, geriet am Samstagabend am Strand von Alcúdia mit der Hand in den Propeller eines elektrischen Surfbretts.

Dabei wurde er schwer verletzt, die alarmierten Einsatzkräfte lieferten den jungen Mann ins Krankenhaus ein, die Ärzte konnten zwei seiner Finger nicht retten. Dem 16-Jährigen gehe es aber gut, heißt es.