Aemet kündet Ende der Hitzewelle an

Not Set

​​​​​​​Zum Wochenstart können die Temperaturen um sechs bis acht Grad sinken.

Nach der Hitze kommt der Regen - das hat der spanische Wetterdienst Aemet jetzt angekündigt. Nachdem die Temperaturen auf Mallorca und im Süden Spaniens heute und morgen nochmal auf über 40 Grad ansteigen, soll es danach deutlich kühler werden und es kann auch Regen geben, so der Wetterdienst. Grund sind kühlere Winde, die vom Atlantik her eintreffen.

Zum Wochenstart können die Temperaturen um sechs bis acht Grad sinken, spätestens am Dienstag soll die Hitzewelle dann erstmal eine Pause einlegen, so Aemet. Auch Schauer und Gewitter sind dann möglich.