400 Gäste beim königlichen Empfang

Unter den geladenen Gästen waren zahlreiche einflussreiche Unternehmer sowie Politiker der Inseln.

Rund 400 geladene Gäste waren gestern Abend beim königlichen Empfang im Marivent-Palast in Palmas Stadtteil Cala Major. Die Gäste fanden sich zunächst an der Flottenbasis am Porto Pi ein, wurden dann mit Bussen zur königlichen Residenz gebracht und dort von König Felipe, Königin Letizia und Alt-Königin Sofia empfangen.

Unter den geladenen Gästen waren zahlreiche einflussreiche Unternehmer sowie Politiker der Inseln, allen voran Balearenpräsidentin Francina Armengol. 
Es war das erste Mal, dass der königliche Empfang im Marivent-Palast stattfand, sonst wurde er immer im Almudaina-Palast abgehalten.
In den letzten beiden Jahren musste das Treffen coronabedingt abgesagt werden.