Schnellboot vor Küste von Calvià ausgebrannt

​​​​​​​Die zwei Besatzungsmitglieder konnten von einem anderen Boot aus gerettet werden

Im Gemeindegebiet von Calvià, genauer gesagt am Küstenabschnitt von Son Caliu ist gestern ein Schnellboot ausgebrannt. Um kurz vor 15.00 Uhr stand es plötzlich in Flammen.

Die zwei Besatzungsmitglieder konnten von einem anderen Boot aus, das sich in der Nähe befand, gerettet werden. Kurz darauf brannte das zehn Meter lange Schnellboot völlig aus und versank im Meer. Die beiden Personen blieben unverletzt.