Wohnmobil-Demo auf Mallorca

Not Set

Wohnmobilfahrer haben für kommenden Samstag eine Demonstration auf Mallorca angekündigt. Um 17.30 Uhr treffen sie sich im Industriegebiet nahe dem Son Malferit-Stadion und von dort aus geht es dann ab 19.00 Uhr durch die Stadt. Die Camper wollen dafür protestieren, dass sie ihre Wohnmobile beliebig abstellen und auch darin übernachten können.

Außerdem möchten sie, dass auf der Insel Campingplätze eingerichtet werden und Campingurlaub auf Mallorca offiziell anerkannt wird. Bisher gibt es auf der Insel keine Stellplätze für Wohnmobilfahrer, deswegen parken sie meist in Gebieten wie Ciudad Jardín in Palma, was zu Konflikten führt.
Die drei Wohnmobilvereinigungen, die es auf Mallorca gibt, distanzieren sich allerdings von der angekündigten Demonstration, sie setzen weiterhin auf den Dialog mit der Balearenregierung.