Port Adriano - Energie aus Meereswellen

EcoWavePower

Bild: EcoWavePower, Facebook

Das Projekt in Port Adriano soll nicht das letzte der schwedischen Firma auf den Balearen sein.

Im Hafen von Port Adriano in der Gemeinde Calvià soll künftig Energie aus Meereswellen gewonnen werden. Gemeinsam mit dem schwedischen Unternehmen Eco Wave Power hat der Hafen jetzt spanienweit die erste Anlage zur Stromgewinnung aus Meereswellen installiert. Es handelt sich um eine Art Pilotprojekt.

Die Anlage soll eine Leistung von bis zu zwei Megawatt erreichen und damit in Zukunft 50 Prozent des Energieverbrauchs von Port Adriano decken. Eco Wave Power hat bereits Kontakt zur Hafenbehörde der Balearen aufgenommen, um die Anlagen künftig möglicherweise auch in anderen Häfen installieren zu können. Zudem hat das Unternehmen Projekte in Israel, den Vereinigten Staaten, Portugal, Marokko, Griechenland und Gibraltar geplant.