Nachbarn klagen über Lärm in Santa Catalina

Not Set


Zurzeit häufen sich die Beschwerden in Palmas Santa Catalina Viertel.
Der Grund: zu viel Lärm. Die Nachbarschaftsvereinigung des Wohnviertels hat sich erneut an die Stadt Palma gewandt und fordert diese dazu auf, dringend etwas zu unternehmen. Junggesellenabschiede, Trillerpfeifen und Megafone sorgen für schlaflose Nächte, so die Anwohner. Hinzu kommen Straßenmusiker und Lokale, die die Öffnungszeiten nicht einhalten. Unproduktive Treffen zwischen Politikern und Polizei gab es genug, jedoch kein Ergebnis, kritisiert die Vereinigung.