Palma schaltet die Weihnachtsbeleuchtung wieder an

Weihnachtsbeleuchtung__3_

Mit einer Verlängerung der Weihnachtszeit hat das aber nichts zu tun

In Palma wurde jetzt die Weihnachtsbeleuchtung wieder angeschaltet. Mit einer Verlängerung der Weihnachtszeit hat das nichts zu tun, stattdessen erhofft sich die Stadt so, die kleineren Einzelhändler zu unterstützen. Mit Hilfe der beleuchteten Straßen und Plätze sollen mehr Menschen in die Inselhauptstadt gelockt werden, um beim Winterschlussverkauf zu shoppen - und zwar bis zum 20. Januar, dem Namenstag des Schutzpatrons Sant Sebastián. 

Offiziell wurde die Weihnachtsbeleuchtung in Palma zum letzten Mal am 6. Januar eingeschaltet. In den meisten Straßen wurden die Lichter aber bis dato noch nicht wieder abgehängt.