Zufahrt zum Cap Formentor soll erneuert werden

Not Set

Anfang 2022 soll die Zufahrtsstraße zu Mallorcas Cap Formentor wieder instand gesetzt werden. Die Hafenbehörde der Balearen hat das entsprechende Bauprojekt jetzt ausgeschrieben.

Die Strecke zu dem beliebten Leuchtturm ist bereits seit September gesperrt, nachdem die Mauer entlang der Straße eingerissen war. Seitdem besteht dort eine erhöhte Erdrutschgefahr. Die Arbeiten werden laut Hafenbehörde voraussichtlich vier Monate andauern, die Kosten für das Projekt sollen bei um die 630.000 Euro liegen.