Calas de Mallorca bekommt neue Kläranlage 

Die alte Anlage ist in die Jahre gekommen und muss dringend ersetzt werden

Der Ort Calas de Mallorca in der Gemeinde Manacor bekommt eine neue Kläranlage. Das hat das balearische Umweltministerium jetzt mitgeteilt. 
Die Anlage sei schon sehr veraltet und müsse deshalb komplett saniert werden, heißt es.

Eine halbe Million Euro soll insgesamt investiert werden, neun Monate sind für das Projekt eingeplant. Vor allem in den Sommermonaten macht die Kläranlage in der Küstenstadt Probleme, die Pumpen werden durch die vielen Hotels regelmäßig überlastet, so das Umweltministerium.