Sturmtief sorgt für Überschwemmungen auf Mallorca

Not Set

Sturmtief Blas hat für zahlreiche Überschwemmungen auf Mallorca gesorgt. Vor allem in der Serra de Tramuntana, wo in 24 Stunden mehr als 200 Liter Regen fielen. Zu Sachschäden durch die Wassermassen kam es deswegen vor allem im Bergdorf Sòller, aber auch in Fornalutx: Dort wurde die öffentliche Schule überschwemmt, so dass die Schüler nach Hause geschickt werden mussten.

Durch die starken Regenfälle sprudeln auch Mallorcas unterirdische Quellen, die Fonts Ufanes zum ersten Mal in diesem Herbst. Sie befinden sich auf dem Gelände der Finca Es Gabelí Petit in Campanet.