Palma: So viel Verkehr wie vor der Pandemie

_36_millionen_euro_fuer_palmas_strassen

Das hängt auch damit zusammen, dass viele Menschen den öffentlichen Nahverkehr noch meiden

In Palma ist das Verkehrsaufkommen mittlerweile genauso hoch, wie vor der Pandemie. Das zeigen aktuelle Auswertungen. Zusammengefasst wurden dafür die Daten aus verschiedenen in Palma aufgestellten Verkehrszählern. Sie zeigen, dass im Januar 2020, also kurz vor Beginn der Pandemie, in Palma durchschnittlich täglich fast 14.000 Fahrzeuge auf den Straßen unterwegs waren. Die gleiche Durchschnittszahl wurde auch für vergangenen September registriert. 

Laut dem Verkehrsbeauftragten der Stadt Palma, Francesc Dalmau, hängt das auch damit zusammen, dass viele Menschen auf Grund der Pandemie immer noch den öffentlichen Nahverkehr meiden. Die Busse von Palmas Busunternehmen EMT werden beispielsweise gerade einmal von 70 Prozent der Fahrgäste genutzt, wie vor der Pandemie.