Notrufzentrale rät von Wanderungen zu Stauseen ab

emergen

Mallorcas Notrufzentrale rät auch heute noch einmal von Wanderungen zu Mallorcas Stauseen Gorg Blau und Cuber ab. Die Einsatzkräfte haben sich per Twitter an die Balearenbewohner gewandt. Wegen der starken Regenfälle besteht die Gefahr, dass die Stauseen überlaufen. 
Nach fast einer Woche Dauerregen sind die Wasserreserven in nur sieben Tagen von 29% auf 84% gestiegen. Das schlechte Wetter soll noch bis mindestens Mittwoch anhalten, so der Wetterdienst.