Mann stiehlt Kreditkarte und zahlt in Bordell

Die Polizei auf Mallorca hat einen Mann wegen des Verdachts auf Betrug und Diebstahl festgenommen. Der Verdächtige soll einer Freundin die Kreditkarte gestohlen und dann immer wieder in einem Bordell damit bezahlt haben.

Die Frau bemerkte die Abbuchungen von ihrer Karte und schaltete die Polizei ein, die Ermittlungen ergaben, dass der Mann mehr als 3.000 Euro mit der Karte der Frau bezahlt hat. Auch Bargeld soll er mehrmals abgehoben haben, dabei kamen 600 Euro zusammen.