Jugendliche retten Mann vor Ertrinken

Laut Zeugen drohte der Mann zu ertrinken, am Ende blieben alle Beteiligten unverletzt.

Zwei Jugendliche haben gestern einen Mann auf Mallorca vor dem Ertrinken gerettet. Der Vorfall ereignete sich gegen Nachmittag am Strand El Peñon in Palma. Laut Polizei war der Mann dort schwimmen. Als der 60-Jährige das Meer aufgrund des starken Wellengangs nicht aus eigener Kraft verlassen konnte, eilten ihm die zwei Jugendlichen zur Hilfe.
Laut Zeugen drohte der Mann zu ertrinken, am Ende blieben alle Beteiligten unverletzt.