Hotels spenden hunderte Kilo Lebensmittel

85_prozent_der_lebensmittel_auf_den_balearen_kommen_aus_dem_ausland

Hotels auf Mallorca spenden anlässlich des Saisonendes hunderte Kilo Lebensmittel, die sie nicht verbraucht haben, an Bedürftige.

Wie Koldo Royo, Vorsitzender des balearischen Köche-Verbandes erklärt hat, geht der Großteil der Lebensmittelspenden an Hilfsorganisationen wie Preojecte Home und Tardor.

Unterstützt wird die Aktion unter anderem vom balearischen Pizzabäcker-Verband, von großen und kleinen Hotelketten sowie von Restaurants, Bäckereien und Supermarktketten.