Mann nach Massenschlägerei schwer verletzt

Insgesamt sieben Massenschlägereien gab es am Wochenende in Alcudia. Ein Mann wurde dabei schwer verletzt

In Mallorcas Norden in Port d’Alcudia hatte die Polizei am Wochenende alle Hände voll zu tun. Beamte der spanischen Nationalpolizei und der Guardia Civil mussten bei insgesamt sieben Massenschlägereien eingreifen. Auf den Videos, die in den sozialen Netzwerken aufgetaucht sind, ist zu sehen, wie mehrere junge Männer mit den Terrassenmöbeln eines Lokals aufeinander losgehen.

Mindestens ein junger Mann nordafrikanischer Herkunft ist schwer verletzt worden, er wurde bewusstlos geschlagen und von den Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht. Mindestens ein Mann wurde festgenommen, weil er bei einer anderen Schlägerei ein Messer gezogen hatte. Laut Polizei kommt es in der Vergangenheit immer häufiger zu solchen Vorfällen in Alcudia.