Geplante Sanierungsmaßnahmen in Sòller

gleisarbeiten_zwischen_palma_und_soller_helikopter_im_einsatz

Insbesondere die Plaza España in Sòller soll kernsaniert werden, mit Geld aus der Europäischen Union

Die Gemeinde Sòller auf Mallorca will mehrere Sanierungsmaßnahmen durchführen lassen. Das Projektpaket wurde dem Inselrat vorgelegt, um so eine Subvention der Europäischen Union zu erhalten. 900.000 Euro insgesamt werden für die Bauvorhaben veranschlagt. Zentrales Vorhaben ist die Kernsanierung der Plaza España in Sòller.

Auf dem Platz befindet sich unter anderem die Zugstation. Dadurch ist die Plaza España eine der ersten Plätze, auf die Touristen nach ihrer Ankunft in Sòller einen Fuß setzen. Sofern es den Zuschlag für die Sanierungsmaßnahmen gibt, müssen sie bis Ende 2022 abgeschlossen werden.