Tödlicher Verkehrsunfall auf Mallorca

frauenquote_bei_palma_lokalpolizei

Als die Einsatzkräfte am Unfallort eintrafen, hatte der Mann bereits einen Herzstillstand erlitten. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um den Bühnenmanager des Teatre Principal in Palma. 

In der Nacht zu gestern gab es auf Mallorca einen tödlichen Verkehrsunfall. Der Unfall passierte auf der Vía de Cintura in Höhe des Estadio Balear in einer scharfen Kurve. Gegen 1:30 Uhr verlor ein 34 Jahre alter Motorradfahrer dort die Kontrolle über sein Fahrzeug, er krachte gegen eine Steinmauer und wurde mehrere Meter weit geschleudert. 

Als die alarmierten Einsatzkräfte am Unfallort eintrafen, hatte der Mann bereits einen Herzstillstand erlitten. Sie versuchten 20 Minuten lang den Verletzten zu reanimieren, jedoch ohne Erfolg. Sie konnten nur noch seinen Tod feststellen.

Bei dem Verstorbenen handelt es sich um den Bühnenmanager des Teatre Principal in Palma.