Schwimmbad Son Hugo wieder geöffnet

Son_Hugo

Bild: Ajuntament de Palma

Vier Jahre lang war Mallorcas größtes Schwimmband geschlossen, jetzt kann man in den zwei 50-Meter-Becken wieder seine Bahnen ziehen

Mallorcas größtes Schwimmbad, das Son Hugo an der Ringautobahn hat wieder geöffnet. Es wurde in den letzten Jahren aufwendig renoviert. Die Stadt Palma, der Inselrat und die Balearenregierung investierten rund 3,5 Millionen Euro in die Arbeiten. Dafür war es allerdings auch vier Jahre lang geschlossen. 

Das Schwimmbad Son Hugo hat zwei 50-Meter-Becken - eins drinnen, eins draußen - sowie ein Sprungbecken. Eine Eintrittskarte kostet 4,50 Euro und wer in Palma gemeldet ist, bekommt einen Rabatt.

Das Son Hugo wurde 1999 eröffnet, musste aber 2017 wegen schwerer Mängel geschlossen werden.