Müllboote auf Mallorca im Einsatz

Not Set

Bild: Abaqua

Die Müllboote befreien das Mittelmeer rund um die Balearen von Müll. Durchschnittlich fischen sie rund 60 Tonnen Abfall aus dem Wasser

Auf den Balearen sind ab sofort wieder 22 Müllboote im Einsatz, die bis Ende September das Meer und die Küsten rund um die Balearen reinigen. 

Die Boote sind normalerweise jedes Jahr im Einsatz und fischen insgesamt rund 60 Tonnen Müll aus dem Wasser, vor allem Plastik und Holz, aber auch Glasflaschen, Möbel und Ölkanister werden regelmäßig im Meer gefunden. In diesem Jahr, so die Verantwortlichen, kommen ganz neue und größere Modelle zum Einsatz, die noch mehr Plastik aufgreifen und aus dem Meer fischen sollen, heißt es.

Mit dem Projekt will die Balearenregierung garantieren, dass die gute Wasserqualität im Meer vor den Inseln erhalten bleibt.