Heißer Mallorca-Sommer erwartet

Not Set

Bezüglich der Niederschläge erwartet die AEMET die für diese Jahreszeit üblichen Mengen: Durchschnittlich sind es im Sommer 86 Liter pro Quadratmeter.

Der Sommer auf Mallorca wird heißer als üblich - so die Langzeitprognose des spanischen Wetterdienstes AEMET. Demnach liegt die Durchschnittstemperatur der kommenden drei Monate voraussichtlich bei über 24 Grad.

Zwischen Mitte Juli und Mitte August werden erfahrungsgemäß die höchsten Werte erreicht, weil dann häufig warme Luftmassen aus Afrika die Balearen erreichen. Das führt dazu, dass die Temperaturen bis Mitte August kontinuierlich ansteigen, um ab dann wieder abzusinken.

Bezüglich der Niederschläge erwartet die AEMET die für diese Jahreszeit üblichen Mengen: Durchschnittlich sind es im Sommer 86 Liter pro Quadratmeter.