Feuer auf Schrottplatz in Palma

Feuerwehr_Palma_Bombers_112

Bild: Bomberos de Palma

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte verhindert werden, dass sich das Feuer auf eine benachbarte Tankstelle ausbreitete. 

Mallorcas Feuerwehr musste gestern einen großen Brand in Palmas Camí Salard löschen. Die Flammen waren gegen 13:45 Uhr auf einem Schrottplatz ausgebrochen und breiteten sich schnell auf dem 3.000 Quadratmeter großen Areal aus. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich drei Menschen auf dem Grundstück, sie wurden leicht verletzt; einer durch die Flammen und die anderen beiden, weil sie auf der Flucht vor dem Feuer stürzten. 

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte verhindert werden, dass sich das Feuer auf eine benachbarte Tankstelle ausbreitete. 
Die Einsatzkräfte waren mit sieben Löschwagen vor Ort.

Es entstand erheblicher Sachschaden. Wodurch das Feuer ausgelöst wurde, ist noch nicht bekannt.