Badesaison in Alcúdia beginnt

keine_sonnenschirme_in_manacor

Die Strände von Alcúdia wurden letztes Jahr als erste in ganz Spanien als „coronasicher“ ausgezeichnet, auch für diesen Sommer hofft das Rathaus auf diesen Titel.

Obwohl es in Mallorcas Norden kaum Urlauber geschweige denn geöffnete Hotels gibt, wird auch in Alcúdia heute offiziell die Badesaison eingeläutet. Laut Angaben des Rathauses wurden etwa 1.400 Liegen und 700 Schirme aufgestellt, das entspricht etwa einem Drittel der sonst üblichen Anzahl.

Die Strände von Alcúdia wurden letztes Jahr als erste in ganz Spanien als „coronasicher“ ausgezeichnet, auch für diesen Sommer hofft das Rathaus auf diesen Titel.

Dort sollen alle Sicherheitsvorkehrungen zur Prävention von Covid-19 umgesetzt werden. Dazu gehören zum Beispiel Hygienemaßnahmen für die Vermietung von Strandliegen, für den Verkauf von Getränken und Snacks sowie für die Wassersportgeräte.