Range Rover Evoque-Fahrer gesucht

Not Set

Die Polizei auf Mallorca ist auf der Suche nach dem Autofahrer, der am Dienstag einen Motorradfahrer in Arenal angefahren und dann schwer verletzt liegen gelassen hat.

Die Polizei auf Mallorca ist auf der Suche nach dem Autofahrer, der am Dienstag einen Motorradfahrer in Arenal angefahren und dann schwer verletzt liegen gelassen hat.

Die Beamten haben das Videomaterial aus den Überwachungskameras ausgewertet und suchen nun nach dem Besitzer eines weißen Range Rover Evoque mit Panoramadach. Die Polizei geht außerdem davon aus, dass das Fahrzeug Dellen und Schrammen von dem Unfall davongetragen hat.

Bei dem Unglück, das am Dienstag gegen 17:30 Uhr an der Kreuzung zwischen der Carretera Militar und dem Camí de Ca Na Gabriela passierte, verlor der Motorradfahrer einen Fuß und musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Range Rovers soll ein Stoppschild missachtet und den Motorradfahrer mit sich gerissen haben.