Mann schießt um sich

Not Set

Ein 37 Jahre alter Spanier hat auf Mallorca mit einer Luftpistole um sich geschossen, verletzt wurde niemand, die Polizei nahm den Mann fest.

Ein 37 Jahre alter Spanier hat auf Mallorca mit einer Luftpistole um sich geschossen, verletzt wurde niemand, die Polizei nahm den Mann fest.
Er soll in s’Aranjassa auf drei Menschen, diverse geparkte Fahrzeuge, eine Bar und ein Haus geschossen haben. 

Ersten Ermittlungen zufolge war sein Motiv Eifersucht: Eines der Fahrzeuge, auf die er es abgesehen hatte, soll einem Liebhaber seiner Ex-Freundin gehören. Und in dem Haus, auf das er schoss, soll ein Mann wohnen, der der Ex-Freundin des 37-Jährigen eine Freundschaftsanfrage auf einem sozialen Netzwerk geschickt hatte.

Nach der Festnahme des Mannes wurde dessen Ex-Freundin befragt. Sie sagte aus, dass sie schon öfter von ihrem früheren Partner bedroht wurde, sogar Morddrohungen soll es gegeben haben.Der Beschuldigte sitzt seit gestern in U-Haft.