Entführung nach Autounfall auf Mallorca

Not Set

Die Polizei auf Mallorca hat jetzt zwei junge Männer festgenommen, die nach einem Autounfall den Unfallverursacher gegen seinen Willen festgehalten haben.

Die Polizei auf Mallorca hat jetzt zwei junge Männer festgenommen, die nach einem Autounfall den Unfallverursacher gegen seinen Willen festgehalten haben.

Das Ganze begann mit einem kleinen Auffahrunfall in Palmas Camí Salard, den ein Spanier verursacht hatte. In dem anderen betroffenen Auto saßen zwei junge Männer, die den Mann zwangen, gemeinsam mit ihnen in eine Werkstatt zu fahren, wo er die Kosten für die Reparatur übernehmen sollte, anstatt den Fall über die Versicherung abzuwickeln. Der Spanier schaffte es schließlich, aus der Werkstatt zu rennen und in eine Bar zu flüchten. Dort verständigte er die Polizei, die die beiden Männer festnahm. Sie müssen sich jetzt unter anderem dem Vorwurf der Entführung stellen.