Angriff auf Lokalpolizisten in Capdepera

Der Familienclan soll in Capdepera immer wieder für Probleme sorgen. Die Gewerkschaft der Lokalpolizei hatte wegen der steigenden Kriminalität bereits gefordert, dass weitere Beamten für die Dienststelle einberufen werden.

In Capdepera im Gemeindegebiet von Cala Ratjada wurde Karfreitag ein Lokalpolizist angegriffen. Gegen 18.00 Uhr hatten Anwohner die Polizei gerufen, weil sie eine illegale Feier vermuteten. Vor Ort wurden die Polizisten von einem aggressiven Familienclan in Empfang genommen. Videoaufnahmen zeigen, wie mehrere Personen die Beamten umringen. Die Auseinandersetzung geht so weit, dass schließlich einer der Polizisten zu Boden geschlagen wird und sich im Polizeiwagen verschanzt.

Laut spanischen Medienberichten sorgt der betroffene Familienclan in Capdepera immer wieder für Probleme. Die Gewerkschaft der Lokalpolizei hatte wegen der steigenden Kriminalität bereits gefordert, dass weitere Beamten für die Dienststelle einberufen werden.