Neue Blitzer in Palma werden scharfgestellt

Auf 90 Prozent der Straßen in Palma gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 30 oder 40 Km/h.

Autofahrer aufgepasst: Ab Montag sollen die neuen Blitzer in Mallorcas Inselhauptstadt Palma scharfgestellt werden. Das hat die Stadtverwaltung jetzt mitgeteilt. Die letzten technischen Kontrollen sollen in diesen Tagen abgeschlossen werden, sodass die Radargeräte am 1. März in Betrieb gehen können, heißt es. 
Die drei neuen Blitzer stehen in der Calle Pascual Ribot 34, in der Calle Aragon 366 und in der Calle Pompeu Fabra an der Kreuzung zur Calle Joan Bonet. In allen Straßen gilt Tempolimit 50 oder 40. In ganz Palma gibt es dann sechs feste Radarfallen.