Immer mehr illegale Party-Anbieter

immer_mehr_illegale_party_anbieter_

Auf Mallorca sind immer mehr illegale Partyangebote im Umlauf. Das hat der Verband „Abone“, der unter anderem für das Nachtleben auf der Insel zuständig ist, nun bekannt gegeben. Immer mehr private Partyanbieter wollen so Gäste mit Flatrate-Angeboten auf private Fincas oder Chalets locken. Der Verband bemängelt, dass vor allem die Gemeinden Llucmajor und Palma gegen illegale Partys nicht hart genug durchgreifen. Auch am Paseo Marítimo in Palma kommt es vermehrt zu Menschenansammlungen, wobei die geltenden Sicherheitsabstände nicht eingehalten werden. Nun sollen Listen mit problematischen Orten und Veranstaltungen an die politischen Verantwortlichen übergeben werden.