Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Instagram Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Das Inselradio
Unter diesen Wolken
Larsito
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

Regen auf Mallorca sorgt für Überschwemmungen und Straßensperrungen

Regen auf Mallorca sorgt für Überschwemmungen und Straßensperrungen

Regen auf Mallorca sorgt für Überschwemmungen und Straßensperrungen

Erstellt am: 11-09-2019

Die starken Regenfälle, die gestern über Mallorca hinweg gezogen sind, haben vielerorts für Überschwemmungen und gesperrte Straßen gesorgt. Vor allem in der Gemeinde Selva, wo in der kleinen Ortschaft Caimari der Sturzbach Sa Mosquera über die Ufer getreten ist. Dadurch mussten die Zufahrtsstraßen nach Caimari gesperrt werden. Auch die Landstraße zwischen dem Kloster Lluc und Caimari wurde in einigen Bereichen durch den Regen geflutet. Am Kloster Lluc wurden auch die meisten Niederschläge des Tages registriert: Bis gestern 20.30 Uhr fielen dort 156 Liter pro Quadratmeter.
Ein weiterer Sturzbach, der den Wassermassen nicht standhalten konnte, ist der von Campanet. Dadurch wurden dort mehrere Feldwege und der Weg zum Sportplatz überflutet.
Verantwortlich für diesen Wetterumschwung auf Mallorca ist die sogenannte „gota fria“. Das Wetterphänomen tritt auf, wenn kalte Luftmassen auf das noch relativ warme Meer treffen.

(Bild: Ajuntament de Selva)










Podcast: Mallorca Aktuell