Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Instagram Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Francesca Faggella
Small Steps
Tom Gregory
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

Asiatische Hornisse von der Insel verdrängt

Asiatische Hornisse von der Insel verdrängt

Asiatische Hornisse von der Insel verdrängt

Erstellt am: 22-08-2019

Vor ein paar Jahren wurde die asiatische Hornisse - auch „Vespa Velutina“ genannt - auf Mallorca erstmals entdeckt. Seitdem haben Biologen versucht, die Ausbreitung des Insekts zu stoppen - offenbar mit Erfolg. Mallorca soll das erste Gebiet in Europa sein, in dem die asiatische Hornisse erfolgreich verdrängt wurde, heißt es von Seiten des balearischen Umweltministeriums. Seit über einem Jahr wurden auf Mallorca keine Nester mehr entdeckt.


Die Forscher haben die Insekten mit Ködern angelockt und dann bis zu ihren Nestern verfolgt, um dort Jagd auf die Königinnen zu machen und zu verhindern, dass die Hornissen weitere Nester bauen.


Die „Vespa Velutina“ ist vor allem für Honigbienen gefährlich, sie jagt direkt vor deren Fluglöchern. Eine einzige asiatische Hornisse kann täglich bis zu 25 Bienen fangen. Die Bevölkerung wird weiterhin um Mithilfe gebeten.
Wer ein verdächtiges Nest auf Mallorca entdeckt, ist angewiesen, die Notrufzentrale unter der Nummer 112 zu verständigen.

 










Podcast: Mallorca Aktuell