Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Instagram Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Melike Yasaroglu
Bleeding Love
Leona Lewis
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

Costa Cordalis auf Mallorca gestorben

Costa Cordalis auf Mallorca gestorben

Erstellt am: 04-07-2019

Schlagerstar Costa Cordalis ist am Dienstagnachmittag im Alter von 75 Jahren in seinem Haus in Santa Ponça auf Mallorca gestorben. Im Beisein seiner Familie sei er ruhig eingeschlafen, heißt es diversen Medienberichten zu Folge. Cordalis soll in den vergangenen Monaten immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen gehabt haben, seinen letzten Aufritt hatte der Schlagerstar Ende Februar beim Gedenkkonzert für den ebenfalls auf Mallorca gestorbenen Jens Büchner. Danach flog er zurück nach Mallorca, wo man ihn zur Behandlung in eine Privatklinik in Palma brachte. Ende März verließ der Sänger sichtbar geschwächt im Rollstuhl das Krankenhaus, über Ostern war er wieder in Behandlung. Seinen 75. Geburtstag verbrachte Costa Cordalis noch zu Hause.

Der Schlager-Sänger lebte seit über 30 Jahren in seinem Haus in Santa Ponça. Zu seinem größten Hit wurde im Jahr 1976 der Song Anita. Cordalis hinterlässt seine Frau Ingrid, mit der er fast 50 Jahre verheiratet war, sowie drei Kinder und sechs Enkelkinder.










Podcast: Mallorca Aktuell