Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Instagram Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Boris Cantero
Love Runs Out
OneRepublic
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

Überschwemmungen nach heftigen Regenfällen auf Mallorca

Überschwemmungen nach heftigen Regenfällen auf Mallorca

Überschwemmungen nach heftigen Regenfällen auf Mallorca

Erstellt am: 19-10-2018

Die zum Teil heftigen Regenschauer, die Mallorca seit gestern treffen, haben heute zu einigen Überschwemmungen geführt. Betroffen ist der Inselnorden, vor allem Pollença.

Mehrere Straßen mussten gesperrt werden. Eine aktuelle Übersicht mit allen gesperrten Straßen finden Sie hier

Im Gemeindegebiet von Pollença ist der Sturzbach Sant Jordi am Vormittag über die Ufer getreten, schon früher am Morgen konnte auch der Sturzbach s´Erbossar die Wassermassen nicht mehr tragen, so dass die Landstraße MA-2200 zwischen sa Pobla und Pollença überflutet wurde.

Außerdem besteht aktuell Überschwemmungsgefahr im Bereich des Naturparks s´Albufera in Mallorcas Norden. Grund ist, dass der Sturzbach Sant Miquel in Campanet durch den Regen aus den Bergen an seine Grenzen gerät und droht überzulaufen, er endet in der s´Albufera.

Insgesamt mussten die Notrufkräfte zwischen gestern 14:00 Uhr und heute 11:00 Uhr um die 80 Mal auf Mallorca ausrücken. In der vergangenen Nacht waren vor allem die Gemeindegebiete von Calvià und Manacor von den Regenfällen betroffen.










Podcast: Mallorca Aktuell