Erste Bilanz nach Start des Shuttleservices zum Cap Formentor

erste_bilanz_nach_start_des_shuttleservices_zum_cap_formentor

Nach Inkrafttreten des Shuttleservices zum Cap Formentor am vergangenen Montag hat Mallorcas Inselrat jetzt eine erste Bilanz gezogen: Insgesamt rund 600 Personen nutzten die Busse, die ab sofort und bis zum 31. August immer zwischen 10:00 Uhr und 19:00 Uhr auf der Strecke fahren. Für andere Verkehrsteilnehmer ist die Zufahrt zum Cap Formentor in diesem Zeitraum gesperrt.

Besonders stark war die Nachfrage zwischen 11:00 Uhr und 16:00 Uhr am Montag und die meisten Fahrgäste fuhren bis zum letzten Stop am Leuchtturm mit.

Gleichzeitig ist die Zahl an Fahrzeugen außerhalb der Shuttlezeiten auf der Landstraße nach Formentor deutlich zurück gegangen: Lediglich rund 660 Autos und Motorräder wurden am Montag registriert, während es am Montag davor noch mehr als doppelt so viele waren.

(Bild: Consell de Mallorca)