Das Inselradio Mallorca auf Facebook Das Inselradio Mallorca auf Instagram Das Inselradio Mallorca auf Twitter Das Inselradio Mallorca auf YouTube Kontakt Newsletter
Auf Sendung:
Nacho "Gran Reserva" Velasco
First Time
Kygo & Ellie Goulding
Jetzt einschalten
Das Inselradio Mallorca Das Inselradio Mallorca
Suchen

Irische Polizei ermittelt im Fall der tödlichen Schießerei auf Mallorca

Irische Polizei ermittelt im Fall der tödlichen Schießerei auf Mallorca

Erstellt am: 2018-03-22 11:01:17 Uhr

Die irische Polizei ermittelt derzeit im Fall des vor zwei Jahren auf Mallorca irrtümlich erschossenen Iren. Im August 2016 wurde das 41 Jahre alte Opfer in Costa de la Calma auf offener Straße getötet. Wenig später stellte sich heraus, dass es sich dabei um eine Verwechslung im irischen Mafia-Krieg handelte.

Auf der Suche nach dem Täter führte die Spur nach Irland: Dort wurde Ende 2016 ein Mann namens Glen Clarke mit Kopfschussverletzungen in einem gestohlenen Auto gefunden. Kurz darauf verstarb er. Im Zuge der Ermittlungen fand die Polizei dann heraus, dass der 26-Jährige zum Zeitpunkt der Schießerei in Costa de la Calma auf Mallorca gewesen war. Die Beamten gehen davon aus, dass er es war, der den 41-Jährigen getötet hatte.

Nun ermittelt die irische Polizei, ob Glen Clarke, Anhänger des Kinahan-Clans, Selbstmord beging oder im Auftrag des Clans erschossen wurde. Im Bandenkrieg zwischen den verfeindeten Familien Kinahans und Hutch soll der Mann innerhalb eines halben Jahres zwei Menschen irrtümlich getötet haben.

Podcast: Mallorca Aktuell